Raumforschung und Raumordnung studieren

Die Arbeitsgruppe für Angewandte Geographie, Raumforschung und Raumordnung ist ein interdisziplinär forschendes und lehrendes Team. Die thematischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen "Raumforschung und Raumordnung", "Stadtforschung", "Migration und Integration". Die räumliche Perspektive ist auf den nationalen und europäischen Kontext ausgerichtet, wobei auch transatlantische Vergleiche bedient werden.

Die Lehre für die beiden Masterstudien "Raumforschung und Raumordnung" und "Urban Studies" wird überwiegend von der Arbeitsgruppe angeboten, die Mitglieder der AG lehren aber auch in allen anderen Curricula der SPL 29 Geographie. Die einzelnen Lehrveranstaltungen sind pro LehrendeR unter TEAM abrufbar.